• Hier macht Radfahren Freude!

Radfahren an der Ostsee für Jung & Alt

Es gibt nur zwei Dinge, vor denen sich Radfahrer fürchten: steile Berge und Großstadtverkehr. Beides könnt Ihr im OstseeFerienLand getrost vergessen, denn am besten entdeckt Ihr das OstseeFerienLand mit unserem Wappentier: dem Drahtesel.

Über 300 Kilometer Fahrradwege führen durch die meist ebene Landschaft. Ziele gibt es wie Sand am Meer: den Zoo in Grömitz, den Wald und das Freibad in Kellenhusen, Leuchtturm Dahmeshöved, das uralte Kloster Cismar oder den Museumshof in Lensahn – Orte, die auch Familien gern besuchen, wenn ein seltenes Naturphänomen auftaucht, das unsere Einheimischen „Schietwetter“ nennen.


Darum Radfahren auf dem Ostseeküstenradweg zwischen Dahme und Grömitz

  • 300 Kilometer beschilderte Radwege
  • flaches, ebenes Gelände mit wenig Steigung
  • wunderbare Landschaften
  • viele Einkehrmöglichkeiten
  • interessante Radtourenziele
  • mehr als 15 Fahrradverleih Stationen

Radfahren soweit das Auge reicht - Lassen Sie sich inspirieren:


Der Ostseeküstenradweg von Grömitz nach Grube

Radfahren entlang der Ostseeküste zwischen Grömitz und Dahme bis nach Grube

Der Ostseeküstenradweg ist einer der bekanntesten und schönsten Radwanderwege an der Ostseeküste. Ein kleiner, besonders schöner Teil der etwa 430 Kilometer langen Strecke führt euch Radfahrer durch das OstseeFerienLand, genauer gesagt von Grömitz über Kellenhusen und Dahme bis nach Grube. Beinahe die gesamte Strecke kann auf dem Deich entlanggefahren werden – immer mit einmaligem Blick auf die wunderschöne Ostseeküste.

Was ist die schönste Strecke des Ostseeküstenradwegs?

Also wenn ihr uns fragt, ist die schönste Strecke des Ostseeküstenradwegs natürlich die durch das OstseeFerienLand. Hier gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Kommt mit, wir stellen euch diesen besonders schönen Streckenabschnitt vor und geben euch wertvolle Insidertipps für eure nächste Tour.

Los geht's auf dem Ostseeküstenradweg von Grömitz aus durch das OstseeFerienLand:

1. Etappe - von Grömitz zum Klosterdorf Cismar

Für einen Start des Teilstückes bietet sich die Grömitzer Seebrücke an. Bevor es auf Radtour geht, kann man das Treiben auf der Grömitzer Promenade genießen. Mit 3 Kilometern Länge ist sie eine der längsten Promenaden mit direktem Strand- und Ostseeblick und führt die Flanierer und Spaziergänger direkt in den Hafen hinein, wo Segelschiffe und Motoryachthafen bestaunt werden können. Von Grömitz aus, dem größten der Ostseebäder des OstseeFerienLandes, gelangt ihr über den Deich zum Natur- und Campingparadies, dem Lensterstrand. Dort laden romantische Dünenlandschaften und ein naturbelassener Strand zum Verweilen ein. Am Kletterpark im Herzen von Lensterstrand kann eine aktive Pause eingelegt werden. Direkt nebenan wartet das Café CARLCHEN mit leckeren Snacks und Blick auf einen Spielplatz für die kleinen Radfahrer. Wenn ihr mit dem Wohnmobil anreist, dann findet ihr am Lensterstrand genug Möglichkeiten sich häuslich auf einem der wunderschönen Campingplätze und Wohnmobilstellplätze niederzulassen.

 

Wer am Lensterstrand genug Ruhe und Sonne getankt hat, der begibt sich über den Deich auf den Weg nach Kellenhusen. Zwischen Wald und Wellen ist das Motto des benachbarten Ortes von Grömitz. Der Ostseeküstenradweg führt über das Klosterdorf Cismar weiter nach Kellenhusen. In Cismar begrüßen links und rechts Kühe, Schafe und ganz viel Idylle – hier kommt richtiges Urlaubsfeeling auf. Ein kurzer Stopp für ein Foto oder doch lieber weiter in die Pedale treten? Die Wahl fällt leicht: eine Pause auf dem Hof Klostersee in Cismar lohnt immer. Wie wäre es mit einer kleinen Pause mit frischem Kaffee und leckerem, hausgebackenen Kuchen? Die freundlichen Betreiber des kleinen Cafés freuen sich über jeden Besucher. Auch kleine Gäste sind hier herzlich willkommen und können die Kühe besuchen und den Hof entdecken. Der perfekte Moment, um die weitere Route zu besprechen.

2. Etappe - durch den Kellenhusener Forst ins Zentrum von Kellenhusen

Weiter geht es vom Hof Klostersee durch den Kellenhusener Forst bis ins Zentrum von Kellenhusen. Der Wald bietet die Möglichkeit, tief durchzuatmen und die kühle Waldluft zu spüren. Ein Highlight ist das Wildschweingehege, welches im Forst zuhause ist. Kleine und große Wildschweine können hier beobachtet werden und bei der wöchentlichen Fütterung am Mittwoch kann man noch Einiges über die Wildtiere aus der Heimat lernen. Wer sich lieber etwas die Beine vertreten möchte, der macht einen kleinen Schwenker zur 305m langen Erlebnis-Seebrücke, mit drei begehbaren Themeninseln. Auch die Kellenhusener Promenade lädt mit kleinen Cafés, Eisdielen und Boutiquen zum Bummeln und Pausieren ein.

Brücke im August
Dahme Ostsee

Lust auf einen Fahrradurlaub an der Ostsee bekommen?

Bei uns im OstseeFerienLand wartet die perfekte Unterkunft auf euch. Der ideale Ausgangspunkt um die Ostseeküste und das Hinterland mit dem Rad zu erkunden.

UNterkunft Für euren Fahrradurlaub an der Ostsee


3. Etappe - von Kellenhusen zum Leuchtturm von Dahme

Fasziniert von den Eindrücken im Kellenhusener Forst und der erlebnisreichen Seebrücke geht es auf die vorletzte Etappe im OstseeFerienLand. Der Weg führt über den Deich mit Ostseeblick in das Ostseebad Dahme. Das Café Vogelsang – versteckt zwischen Kellenhusen und Dahme - lädt unterwegs zu einer Pause ein. Platz nehmen, Aussicht genießen und entspannen. Tipp: Die Windbeutel sind ein echter Geheimtipp!

Vom Café aus kann man schon den Dahmer Leuchtturm erahnen, welcher bei Einfahrt in den Ort begrüßt. Der Leuchtturm bietet das perfekte Fotomotiv. Mit etwas Glück wartet gerade eine Führung auf den Leuchtturm, bei der man ganz hoch hinauf gehen und den Ausblick auf die Lübecker Bucht genießen kann.

4. Etappe - Von Dahme über Wiesen und Felder ins idyllische Grube

In Dahme ist das Ziel der Ostseeküstenradweg-Etappe durch das OstseeFerienLand fast erreicht. Von hier geht es entlang der Promenade mit ihren reetgedeckten Häusern weiter in das idyllische Dorf Grube. Mit dem Rad geht es durch Wiesen und Felder, begleitet von dem Geruch von Schafen, Pferden, Korn und Raps. In Grube angekommen, kann man sich im Gruber Weinschmecker mit einem leckeren Tropfen für den Urlaubsabend eindecken. Der Dunker’sche und der Paasch-Eyler-Platz von Grube sind der ideale Ort für ein romanisches Picknick im Sonnenuntergang.

Tipp: Die Gruber Störche bieten nicht nur Naturliebhabern einen unvergesslichen Anblick. Jedes Jahr beziehen sie ihr Nest auf der Gruber Kirche. Im Dorfmuseum wartet „Live-Storchen-TV“, denn das Leben im Nest wird über eine Kamera übertragen.


Geht mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour im OstseeFerienLand

Sandige Dünen und sanfte Hügel, steile Küsten und flache Strände, blaues Meer und grüne Wiesen, viel Wald und wenig Stress prägen das für unsere Gäste wohl schönste Urlaubsland an Deutschlands Ostseeküste. Mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß kann man sich sein OstseeFerienLand wunderbar entspannt erobern. Entweder ganz "suutje" oder auch "fix", wie man hier sagt, wenn man sich sportlich bewegen möchte.

Damit ihr in eurem Urlaub gleich mit dem Radfahren starten könnt, haben wir euch einige Radtouren zwischen Dahme und Grömitz zusammengestellt. Ob Kultur, Genuss oder Natur pur, hier findet jeder die passende Radtour für sich. So macht Radfahren an der Ostsee Spaß!

Unsere Radtouren an der Ostseeküste


Du möchtest alle OstseeFerienLand-Radtouren direkt auf dein Handy laden und die Region abradeln? Die Outdooractive-App macht es möglich. Gib dort einfach das Stichwort "OstseeFerienLand" ein und schon erscheinen alle unsere Touren zum Nachfahren und nützliche Informationen zu Anreise, Rast & Co.

Zum OstseeFerienLand auf Outdooractive

Radfahren an der Ostsee - gut zu wissen!

Wo kann man an der Ostsee gut Radfahren?

Entlang der Ostseeküste ist das Radwegenetz gut ausgebaut. Egal ob man nur einen Tagesausflug oder einen mehrtägigen Radurlaub machen möchte, für jeden ist das Passende dabei. Ohne große Anstrengung kann man mit dem Rad Ausflüge entlang der Ostseeküste oder ins Hinterland unternehmen. Am Wegesrand findet man immer ein nettes Café oder interessante Ausflugsziele, die den Fahrradurlaub zum besonderen Erlebnis machen.

Lohnt sich ein Fahrradurlaub an der Ostsee?

Die Ostsee ist ideal für einen Fahrradurlaub. Speziell wenn man Radfahren eher als Genussfaktor sieht, um Land und Leute kennen zu lernen, findet man entlang der Ostseeküste mit seinem gut ausgebauten Radwegenetz viele Möglichkeiten. Zumeist ist die Strecke eben und so können auch größere Distanzen gut bewältigt oder gemeinsam als Familie gefahren werden. Viele Unterkünfte sind auf Radfahrer eingestellt und bieten die entsprechende Infrastruktur.

Wo genau verläuft der Ostseeküstenradweg?

Der Ostseeküstenradweg führt auf ca. 430 Kilometern von der Flensburger Förde nahe Dänemark in 11 Etappen entlang der Eckernförder und Hohwachter Bucht bis in die Lübecker Bucht nach Travemünde. Der Ostseeküstenradweg ist sowohl für Genussradfahrer als auch für Aktivurlauber geeignet und fasziniert mit seiner abwechslungsreichen Küstenlandschaft.


Die Fahrradverleih Stationen im Ostseeferienland im Überblick

Das eigene Fahrrad auf das Autodach hoch und wieder herunterzuheben ist eine echte Schwerstarbeit. Macht es euch doch bequem und leiht euch einen ortskundigen Drahtesel bei einem der vielen Fahrradverleich Stationen im OstseeFerienLand aus. Ihr erspart euch die Arbeit und die toten Autobahnfliegen auf dem Lenker und das OFL-Fahrrad findet eure Lieblingsziele fast von selbst.

Hier kann man Räder leihen

Fahrradverleih
E-Bike Ladeschrank
Servicestation
Rastplätze
Bike & Segwaypoint
Strandallee 3, 23743 Grömitz
0151 57982133
Fahrradvermietung Bei-Zickel
Blankwasserweg 23, 23743 Grömitz
04562 - 2247544
Fahrradverleih für die ganze Familie
Christian-Westphal-Straße 4, 23743 Grömitz
04562 1671
Fahrradverleih Bach
Brandenburger Weg 2, 23743 Grömitz
0178 6654210
Bike & more
Am Strande 1-3, 23743 Grömitz
04562 225800
Fahrradverleih Dieter Schulz
Strandpromenade 27, 23747 Dahme
04364 - 18 96
1a Fahrradvermietung
Seestraße 49, 23747 Dahme
0173 - 722 9999
Fahrradverleih Hoepke
Waldstraße 14, 23746 Kellenhusen
04364 - 94 25
Fahrradverleih Moisel
Drosselgang 8, 23746 Kellenhusen
0173 - 17 27 276
Fahrradvermietung Jan-Peter Holst
An der Strandpromenade 34 a, 23747 Dahme
0160-93029692
Fahrradvermietung Lars Werner
An der Strandpromenade 42, 23747 Dahme
04364-5024652 und 0171-9380798
Fahrradverleih Haus Solaris
Gutenbergstraße 8-10, 23743 Grömitz
04562 - 266 63 88
Radhuus
Blankwasserweg 122, 23743 Grömitz
04562 - 266 56 26
Fahrradverleih Dat Radhus
Am Ring 28, 23746 Kellenhusen
0177 - 36 03 048
Fahrradverleih Strandkaufhaus Kellenhusen
Strandpromenade 6, 23746 Kellenhusen
04364 / 8448
Fahrradverleih Ostseehund Kellenhusen
Strandpromenade 2, 23746 Kellenhusen
0171 - 745 56 04
Seebrückenvorplatz Grömitz
Seebrückenvorplatz, 23743 Grömitz
Kinderhafen Dahme
An der Strandpromenade 1008, 23747 Dahme
Gäste-Service in der Waldstraße
Waldstraße 1, 23746 Kellenhusen
Im Waldschwimmbad Lensahn
Doktor-Julius-Stinde-Straße 13, 23738 Lensahn
Auf dem Museumshof Lensahn
Bäderstraße 18, 23738 Lensahn
Hof Klostersee Cismar
Klostersee 1, 23743 Grömitz
Dorfplatz Suxdorf
Suxdorf 30 - 35, 23743 Grömitz - Suxdorf
Brenkenhagen Ecke Uhlenhorst / Schmiedeberg
Uhlenhorst, 23743 Grömitz - Brenkenhagen
Gäste-Service in der Waldstraße 1
Waldstraße 1, 23746 Kellenhusen
Seebrückenvorplatz Kellenhusen
Strandpromenade 37, 23746 Kellenhusen
Parkplatz Leuchtturmstraße
Leuchtturmstraße 30, 23747 Dahme
Kinderhafen, Dahme
An der Strandpromenade 1008, 23747 Dahme
Nordstrand Eventgelände
An der Strandpromenade, 23747 Dahme
Zwischen Rathaus und Sparkasse
Eutiner Straße 2, 23738 Lensahn
Grünbek / Kabelhorst
Grünbek 23, 23738 Lensahn - Kabelhorst
Hof Klostersee
Klostersee 1, 23743 Grömitz
Aussichtsplattform Paasch-Eyler Platz
Bei der Kirche 1001, 23749 Grube
Dunker'scher Platz
Dunker'scher Platz, 23749 Grube
Vogelbeobachtungsstation Gruber See Koog
Fährkamp, 23749 Grube
Großparkplatz Leuchtturmweg
Leuchtturmweg 1, 23746 Kellenhusen
Wildschweingehege
Kellenhusener Forst, 23746 Kellenhusen
Parkplatz, Leuchtturmstraße
Leuchtturmstraße 30, 23747 Dahme
Kinderhafen in Dahme
An der Strandpromenade 1008, 23747 Dahme
Lensahner Hof
Lensahnerhof, 23738 Lensahn
Brenkenhagen
Schmiedeberg 6, 23743 Grömitz - Brenkenhagen
Dorfplatz
Suxdorf 23, 23743 Grömitz - Suxdorf

Radfreundliche Unterkünfte

Nach einer ausgiebigen Erkundungstour auf dem Rad könnt ihr hier entspannen und die Seele baumeln lassen. Und auch euer Drahtesel ist hier bestens aufgehoben und kann Energie für die nächste Tour tanken.

Hier FINDET IHR EURE Unterkunft