• Plattes Land und Rückenwind

Es gibt nur zwei Dinge, vor denen sich Radfahrer fürchten: steile Berge und Großstadtverkehr. Beides können Sie im OstseeFerienLand getrost vergessen, denn am besten entdecken Sie das OstseeFerienLand mit unserem Wappentier: dem Drahtesel.

Über 300 Kilometer Fahrradwege führen durch die meist ebene Landschaft. Ziele gibt es wie Sand am Meer: den Zoo in Grömitz, den Wald und das Freibad in Kellenhusen, Leuchtturm Dahmeshöved, das uralte Kloster Cismar oder den Museumshof in Lensahn – Orte, die auch Familien gern besuchen, wenn ein seltenes Naturphänomen auftaucht, das unsere Einheimischen „Schietwetter“ nennen.

Radtouren

Sandige Dünen und sanfte Hügel, steile Küsten und flache Strände, blaues Meer und grüne Wiesen, viel Wald und wenig Stress prägen das für unsere Gäste wohl schönste Urlaubsland an Deutschlands Ostseeküste. Mit dem Fahrrad, oder auch zu Fuß, kann man sich sein OstseeFerienLand wunderbar entspannt erobern. Entweder ganz "suutje" oder auch "fix", wie man hier sagt, wenn man sich sportlich bewegen möchte. 

Lassen Sie sich inspirieren:

Fahrradverleih

Das eigene Fahrrad auf das Autodach hoch und wieder herunterzuheben ist eine echte Schwerstarbeit. Machen Sie es sich doch bequem und leihen Sie sich einen ortskundigen Drahtesel bei einem der vielen Fahrradverleiher im OstseeFerienLand aus. Sie ersparen sich die Arbeit und die toten Autobahnfliegen auf dem Lenker und das OFL-Fahrrad findet Ihre Lieblingsziele fast von selbst.

Fahrradverleih

Fahrradverleih
Bike & Segwaypoint
Strandallee 3, 23743 Grömitz
0151 57982133
Fahrradvermietung Behrens
Blankwasserweg 25, 23743 Grömitz
04562 225809
Fahrradverleih für die ganze Familie
Christian-Westphal-Straße 4, 23743 Grömitz
04562 1671
Fahrradverleih Bach
Brandenburger Weg 2, 23743 Grömitz
0178 6654210
Fahrradverleih „Haus Kehrwieder“
Fischerstraße 1, 23743 Grömitz
04562 8134
Bike & more
Am Strande 1-3, 23743 Grömitz
04562 225800
Fahrradverleih Dieter Schulz
Strandpromenade 27, 23747 Dahme
04364 - 18 96
1a Fahrradvermietung
Seestraße 49, 23747 Dahme
0173 - 722 9999
Dat Radhus
Strandpromenade 22, 23746 Kellenhusen
04364 - 18 76
Fahrradverleih Hoepke
Waldstraße 14, 23746 Kellenhusen
04364 - 94 25
Fahrradverleih U. Knauff
Strandpromenade 37, 23746 Kellenhusen
04364 - 92 65
Fahrradverleih Moisel
Drosselgang 8, 23746 Kellenhusen
0173 - 17 27 276
Fahrrad-EXTRA
Friedrich-August-Straße 14, 23738 Lensahn
04364 - 13 42
KFZ Service Scheimann
Hauptstraße 19, 23749 Grube
04364 - 16 18
Fahrradvermietung Jan-Peter Holst
An der Strandpromenade 34 a, 23747 Dahme
0160-93029692
Fahrradvermietung Lars Werner
An der Strandpromenade 42, 23747 Dahme
04364-5024652 und 0171-9380798
Fahrradverleih Haus Solaris
Gutenbergstraße 8-10, 23743 Grömitz
04562 - 266 63 88
Radhuus
Blankwasserweg 122, 23743 Grömitz
04562 - 266 56 26

Bestellen Sie kostenlos unsere Radbroschüre

Die schönsten Touren auf zwei Rädern haben wir für Sie auf Herz und Nieren geprüft und in unserer Radbroschüre zusammengefasst. Hier finden Sie außerdem die besten Tipps für die süße Rast zwischendurch oder eine erholsame Pause am Meer oder mitten im Grünen.

Bestellen Sie hier Ihre Radbroschüre

Fahrradwoche | 21. - 27. Mai 2018

Im Mai dreht sich bei uns eine Woche alles rund um das Rad und die wunderbaren Radtouren durch unser OstseeFerienLand. Jeden Tag wartet hier eine andere, kostenfreie Tour auf Sie. 

Montag, 21. Mai | Deich- und Leuchtturmtour

Der Name ist Programm. Gemeinsam geht es um 12.00 Uhr vom Grömitz Seebrückenvorplatz über den Deich mit Radguide Hans-Werner Hillebrecht bis zum Leuchtturm Dahmeshöved. Dort angekommen, dürfen alle Teilnehmer in luftige Höhen steigen und den Ausblick auf die Ostsee genießen.

Dienstag, 22. Mai | Rollende Tourismussprechstunde

Die rollende Tourismussprechstunde mit der Dahmer Tourismusleiterin Ulrike Dallmann. Nach dem Start um 11.00 Uhr an der Tourist Info geht es gemütlich entlang der Ostsee und dann ins Land, mit viel Zeit für viele schweißtreibende Fragen rund um den Tourismus im OstseeFerienLand.

Mittwoch, 23. Mai | Radtour in der Hinterland von Kellenhusen

Die Tour führt ab 10.00 Uhr vom Kellenhusener Seebrückenvorplatz durch Wälder und Felder, vorbei an Hünengräbern zu der einzigen noch funktionstüchtigen Wassermühle Schleswig-Holsteins. Auf dem Rückweg wird Rast in einem Landgasthof gemacht.

Donnerstag, 24. Mai | Historische Tour

Um 10.00 Uhr geht es vom Dorfmuseum Grube über Siggeneben und den Dunker'schen Platz zum Sturmflutgemälde von 1872, durch den Quaaler Bruch zur Archimedischen Schraube, vorbei vom Paasch-Eyler-Platz mit den Infotafeln zur Geschichte des Gruber Sees zurück nach Grube. 

Freitag, 25. Mai | Wald- und Feldtour

Vom Kirchplatz Lensahn geht es ab 10.00 Uhr durch das schöne Hinterland der Ostseeregion. Radeln Sie mit uns durch Alleen, Feldwege, Wälder und durch kleine verträumte Orte mit Fachwerk- und Reetdachhäusern, lernen Sie Ihre Urlaubsregion von einer ganz anderen Seite kennen. Die Tour endet mit einer Führung auf dem Museumshof Lensahn.

Samstag, 26. Mai | Sternfahrt

Gemeinsam machen sich um 18.00 Uhr alle Radler von Dahme (Tourist-Info), Grömitz (Seebrückenvorplatz), Grube (Dorfmuseum) und Kellenhusen (Seebrückenvorplatz) über den Deich oder durch das grüne Hinterland auf den Weg zum Kloster Cismar. Dort angekommen, warten im funkelnden Innenhof Live Musik, Snacks und eine abendliche Klosterführung. 

Sonntag, 27. Mai | Fahrradthon

Ab 11.00 Uhr startet am Sonntag die große Rundreise durch das OstseeFerienLand. Los geht es für alle Teilnehmer an einer der Stempelstationen in den Orten. Ziel ist jeweils der Ausgangspunkt, von dem gestartet wurde. Die Fahrtrichtung ist, beginnend von Dahme aus: Dahme - Grube - Lensahn - Grömitz - Kellenhusen - Dahme. Die Teilnahme am Fahrradthon ist kostenfrei, eine Stempelkarte erhalten Sie in den Tourist-Informationen vor Ort. Die Strecke kann im Zeitraum von 11.00 - 17.00 Uhr absolviert werden. An den Stemeplstationen warten kleine Erfrischungen oder Snacks und für alle Radler, die jeden Stempel (5 Stück) abgeholt haben und wieder in Ihrem Ziel angekommen sind, wartet eine OstseeFerienLand-Überraschung. 

Radfreundliche Unterkünfte

Nach einer ausgiebigen Erkundungstour auf dem Rad können Sie hier entspannen und die Seele baumeln lassen. Und auch ihr Drahtesel ist hier bestens aufgehoben und kann Energie für die nächste Tour tanken.

Hier finden Sie Ihre Unterkunft